Die Radwanderguppe

Fahrradausflug - in unsere Welt!

Radfahren ist ein herrliches, sportliches Angebot, das sogar solche ausüben können, die nicht mehr so gut zu Fuß sind. Alle interessierten Radfahrer treffen sich von April bis Oktober am letzten Donnerstag im Monat um 10 Uhr am KAB-Haus, um miteinander Strecken von etwa 30 – 35 Kilometer rund um Brand und Aachen zurückzulegen. Obwohl schon viele Teilnehmer ein E-Bike fahren, ist die Strecke grundsätzlich für normale Räder vorgesehen und leistbar.

Da wir großen Wert darauf legen, Sport mit Geselligkeit und Bildung zu verbinden, bietet der Gruppenleiter Fritz Vaaßen historische und kulturelle Informationen zu den Sehenswürdigkeiten an der Fahrstrecke. Unsere Lebenswelt fängt in der Nachbarschaft an. Mit dem Fahrrad ist es möglich, industriegeschichtliche Zeugnisse zu erkunden. Verbunden mit diesen Erkundungsfahrten sind ausführliche Gespräche und ausgearbeitete Erläuterungen zur Industrie- und Entwicklungsgeschichte des Stadtteils und der näheren Umgebung. Diese Gruppe will dadurch auch Zugänge eröffnen, den heutigen Strukturwandel begreifbar zu machen.
In der Pause kann sich jeder selbst verpflegen. Nach der Fahrt, die etwa bis 15 Uhr dauert, wird noch Gelegenheit zur Einkehr angeboten.

Da einige auch etwas längere oder zügigere Touren wünschen, bietet Werner Hermanns diese nun zusätzlichen Radtouren von ca 45 km Länge an. Fahrtziele und Termine entnehmen Sie bitte vorläufig noch den Aushängen. Die Zeiten sind gleichbleibend.

Zu diesen Angeboten muss man sich nicht anmelden und es ist kostenlos.
Also rauf auf's Rad und einfach mitfahren!

Auf einen Blick

Treff
4. Donnerstag im Monat
ab 24.03.2022 bis 27.10.2022
10:00 - 15:00 Uhr


Fritz Vaaßen


ab KAB-Haus

Geeignet für


Veranstaltet mit

Anmeldung

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.
* Pflichtfelder