Wege zu Konfliktlösungen

Für ein konstruktives Miteinander

Schwierige Situationen entstehen in Gesprächen häufig durch wenig hilfreiche Bemerkungen wie Pauschalaussagen oder "Killerphrasen".
Sie erschweren ein weiteres konstruktives Miteinander oder drohen es gar unmöglich zu machen. Die Teilnehmer/Innen lernen anhand verschiedener Methoden "Gesprächssackgassen" und "Killerphrasen" nicht zu akzeptieren, sondern diese gezielt zu hinterfragen.
Dauer ca. 2 Stunden.

Auf einen Blick

K1
Dienstag, 20.11.2018
19:30 Uhr


Annette Diesler
Pastoralreferentin
Systemischer Coach (SG)
Kirchl. Organisationsberaterin
geistl. Leiterin kfd.-Diözesanverb. AC


Mobilé

Geeignet für


Veranstaltet mit

Anmeldung

Bitte addieren Sie 2 und 3.
* Pflichtfelder